Qualitätsmanagement

Zertifizierung der Städtischen Pflegeheime Esslingen am Neckar

Bereits seit dem Jahr 2000 wurde in den Städtischen Pflegeheimen Esslingen am Neckar kontinuierlich ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 aufgebaut.

Bild: ZerifikatSeit 2004 sind wir nach DIN EN ISO 9001 (Link öffnet sich in einem neuen Fenster) zertifiziert. Inzwischen sind wir das vierte Mal durch die DEKRA  (Link öffnet sich in einem neuen Fenster) zertifiziert worden.

Dies bestätigt die Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems durch externe Fachleute. Bei den externen Audits wird unsere Arbeit beurteilt; dadurch erhalten wir Hinweise, was wir noch verbessern können oder noch umsetzen müssen.

Die Berichte der externen Audits haben wir hier auf unserer Homepage veröffentlicht.

Unser Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015

Die DIN EN ISO 9001 ist eine Qualitätsmanagementnorm die beschreibt, welchen Anforderungen das Managementsystem eines Unternehmens genügen muss, um einem bestimmten Standard bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements zu erfüllen.

Die DIN EN ISO 9001 bietet die Möglichkeit, einen eigenen Qualitätsstandard zu definieren und an diesem auch gemessen zu werden.

Alle für die Einrichtung relevanten Prozesse sind identifiziert und schriftliche Regelungen mit Formularen und Checklisten sind erarbeitet. Alle Dokumente sind in der QM-Dokumentation hinterlegt und jedem Mitarbeiter durch das Intranet zugänglich. 

An der Erstellung und Weiterentwicklung von Prozessen, Standards etc. kann sich jeder Mitarbeiter im Rahmen von Qualitätszirkeln beteiligen und seine Ideen einbringen.

Wir überprüfen unsere Arbeit – Kontinuierliche Verbesserung
"Wer aufgehört hat, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein" (Philipp Rosenthal)

Die DIN EN ISO 9001 unterstützt einen prozessorientierten Ansatz für die Entwicklung, Verwirklichung und Verbesserung der Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems.

Wir reflektieren unsere Arbeit und unterziehen unsere Leistungen einer kritischen Selbstkontrolle. Wir setzen uns Ziele und schauen kritisch nach, was wir erreicht haben und was nicht. Die Ziele sind spezifisch für das Unternehmen, die einzelnen Häuser der Städtischen Pflegeheime Esslingen am Neckar und die einzelnen Pflegebereiche.

Bei der Zielfindung stützen wir uns unter anderem auf die Ergebnisse aus den Pflegevisiten, und anderer Überprüfungen, wie zum Beispiel Apotheken-, Sicherheits- oder Hygienebegehungen.

Hinzu kommen die Ergebnisse aus den internen Audits.  Bei diesen Überprüfungen werden verschiedene Prozesse und ihre Regelungen auf ihre Wirksamkeit überprüft. Wichtig sind uns auch die direkten Rückmeldungen unserer Kunden über unsere Bewohner- und Kundenbefragung. Wir werten unter anderem die Verbesserungsvorschläge und Beschwerden aus und ziehen daraus Schlüsse für neue Maßnahmen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erhebung der Mitarbeiterzufriedenheit, die maßgeblich für die Qualität unseres Unternehmens ist.

Alle daraus gewonnenen Erkenntnisse werden in einer sogenannten "Review – Sitzung" (Rückblick) erörtert und dann schriftlich festgehalten.

Der Reviewbericht ist somit für uns Grundlage für das nächste externe Audit und auch maßgeblich für die Planung für das kommende QM- Jahr.

Somit wird unser QM- System in der Review – Sitzung jährlich geplant, durchgeführt, geprüft und wieder angepasst.

Die Reviewberichte haben wir ebenfalls hier auf unserer Homepage veröffentlicht.