Pflegeleitbild

Pflegeleitlinien

1. Individualität, Wünsche und Bedürfnisse
Wir achten die Persönlichkeit des Einzelnen. Wir richten unser Handeln an den Wünschen des Einzelnen und der Gruppe aus.

2. Kommunikation und Zusammenarbeit
Wir pflegen mit allen Beteiligten eine professionelle Kommunikation und sind offen für Kritik und Anregungen.

3. Selbstständigkeit und Mitbestimmung
Für uns steht im gemeinsam mit Bewohnern und Angehörigen gestalteten Pflegeprozess das Recht auf Selbstbestimmung der Menschen, die wir pflegen, im Vordergrund.

4. Sicherheit
Unsere Sicherheit im Wissen und Tun übertragen wir auf unsere Bewohner.

5. Fachwissen und Kompetenz
Wir pflegen professionell und sind stets auf dem aktuellen Stand des Wissens in der Pflege.

6. Wirtschaftlichkeit
Die uns zur Verfügung stehenden Mittel setzen wir bedarfsorientiert und wirtschaftlich ein.

Die Pflegeleitlinien wurden in der Wohnbereichleiterkonferenz (Pflegedienstleitungen, Wohnbereichsleitungen bzw. deren Vertretungen) 2008/2009 gemeinsam erarbeitet. Durch die Vorstellung und Diskussion  in den Pflegeteams und das Einbringen dieser Ergebnisse in den Gesamtprozess, waren alle Pflegekräfte bei der Erarbeitung der Pflegeleitlinien beteiligt. Ziel war es, in einer Diskussion über die Qualität der pflegerischen Tätigkeit zu gemeinsam vereinbarten Qualitätszielen zu kommen, die für alle Mitarbeiter der Pflege in den Städtischen Pflegeheimen Esslingen a.N. verbindlich sind.