Ausbildungsmesse „Wir Pflegen!“

Attraktivität und Potentiale des Pflegeberufes

Filderhalle Stadt Leinfelden-Echterdingen
am 07.März 2015, 10 bis 14 Uhr

 

Die Einrichtungsträger der stationären und teilstationären Altenhilfe im Landkreis Esslingen bekennen sich zur gemeinsamen Verantwortung bei der Fachkräftesicherung in der Pflege.

In enger Zusammenarbeit mit allen Akteuren am Arbeits- und Ausbildungsmarkt  wollen wir ausreichend  Auszubildende gewinnen, damit auch in Zukunft ausreichend Fachkräfte zur Verfügung stehen.

Die Aktivitäten finden im Rahmen des Bündnisses für Fachkräftesicherung im Landkreis Esslingen statt.

Nahezu alle Einrichtungsträger im Landkreis beteiligen sich mit einem Messestand. Veranstalter sind die Stadt Nürtingen, der Landkreis Esslingen und die AG der vollstationären und teilstationären Altenhilfe im Landkreis Esslingen.

Mit der Ausbildungsmesse wollen wir auf die Attraktivitätspotentiale des Pflegeberufes aufmerksam machen.

Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Landkreis Esslingen soll die Möglichkeit geboten werden, sich über Berufsperspektiven im pflegerischen Bereich umfassend zu informieren. Die Messe will auf die Vielschichtigkeit der Berufe in der Pflege aufmerksam machen und darstellen, welche Chancen für die berufliche Entwicklung bestehen.

Angesprochen werden sollen nicht nur Schüler, sondern auch Berufswiedereinsteiger, Berufsumsteiger, Arbeitssuchende und Menschen mit Migrationshintergrund.

Das Konzept der Messe umfasst einen großen Ausstellungsbereich, in dem sich Einrichtungen der Altenhilfe sowie Ausbildungsträger der Altenhilfe und der Gesundheits- und Krankenpflege präsentieren.

Zusätzlich wird es ein spezielles Rahmen- und Vortragsprogramm geben. Die Messe gibt Einblicke in das Berufsbild „Pflege“ und bietet die Möglichkeit, mit Engagierten aus den Berufsfeldern ins Gespräch zu kommen.

Thilo Naujoks
Geschäftsführer
Städtische Pflegeheime Esslingen a.N.

 

Zur Homepage der Pflegemesse (Link öffnet sich in einem neuen Fenster) hier klicken