Pressemitteilung „Städtische Pflegeheime erhalten neuen Sprinter“

Pressemitteilung vom 17.12.2013

Die Städtischen Pflegeheime erhalten einen neuen Sprinter

Am 17. Dezember 2013 fand im Innenhof des Altenpflegeheims Obertor die Fahrzeugübergabe eines Mercedes Benz 316 CDI Sprinter an die Städtischen Pflegeheime statt. Der neue Sprinter mit einem Anschaffungswert in Höhe von 45.089,10 Euro wurde gemeinsam von der Esslinger Zeitung, der Daimler AG, dem Förderverein Altenpflegeheim Obertor und den Städtischen Pflegeheimen Esslingen am Neckar finanziert.

Die Esslinger Zeitung beteiligte sich mit einem Betrag aus der Weihnachtsspendenaktion in Höhe von 15.000 Euro. Die Daimler AG spendete ebenfalls 10.000 Euro und der Förderverein Altenpflegeheim Obertor beteiligte sich mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro. Der Restbetrag wird von den Städtischen Pflegeheimen Esslingen a.N. getragen.

Der neue Sprinter ersetzt den bislang genutzten Sprinter, der seit 1996 für die Fahrdienste und Ausflüge in der Tagespflege genutzt wurde. Die Tagespflege entlastet pflegende Angehörige und trägt dazu bei, einen Pflegeheimaufenthalt hinauszuzögern oder ganz zu vermeiden. Die größte Herausforderung, an der viele Tagespflegeeinrichtungen scheitern, ist es, einen guten Fahrdienst anzubieten.

Der Kleintransporter steht nun dem Hol- und Bringdienst der Gäste in unserer Tagespflege zur Verfügung. Hinzu kommen zahlreiche Fahrten für Heimbewohner zum Arzt, Besuchsfahrten zu Angehörigen und anderen Terminen. Auch wird der Sprinter für Ausflüge genutzt, die es den Heimbewohnern ermöglichen, den Blick auch mal in die Ferne schweifen zu lassen und dem Alltag eines Pflegeheimes für ein paar Stunden zu entrinnen.

Dies bedeutet für viele der schwer- und schwerstpflegebedürftigen Bewohner ein wertvolles Stück Lebensqualität. Dank der Spenden ist es nun wieder uneingeschränkt möglich, die wertvolle Lebensqualität der Bewohner zu erhalten und pflegebedürftigen Menschen den Besuch in unseren Tagespflegeeinrichtungen zu ermöglichen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Thilo Naujoks, Geschäftsführer der Städtischen Pflegeheime Esslingen am Neckar, unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:
Telefon 0711 35172-5022 und Emailadresse verschlüsselt. Siehe Hinweis unter Ansprechpartner.

gez. Roland Karpentier
Pressereferent