Speisenversorgung

Die ins­ge­samt fünf Häu­ser der Städ­ti­schen Pfle­ge­heime Ess­lin­gen arbei­ten mit unter­schied­li­chen Verpflegungskonzepten:

Das Pfle­ge­heim Ober­tor ver­fügt über eine eige­ne Zen­tral­kü­che die täg­lich zwei 3- Gang-Menü­li­ni­en anbie­tet, unter denen die Bewoh­ner wäh­len können.

In den Pfle­ge­hei­men Ober­esslin­gen und Hohen­kreuz wird nach dem Haus­ge­mein­schafts­kon­zept gear­bei­tet. Die Mahl­zei­ten wer­den direkt im Wohn­be­reich von Prä­senz­kräf­ten zube­rei­tet. Zusam­men mit den Bewoh­nern wird der Wochen­spei­se­plan erstellt. Grund­la­ge dafür bie­tet der Spei­se­plan der Zen­tral­kü­che im Pfle­ge­heim Ober­tor, der zur Ori­en­tie­rung ein­ge­setzt wer­den kann. Zur Mit­tags­mahl­zeit wird ein 3‑Gang-Menü ange­bo­ten. Unver­träg­lich­kei­ten und Son­der­wün­sche wer­den direkt vor Ort mit dem Bewoh­ner abgesprochen.

Das Pfle­ge­heim Pli­en­sau­vor­stadt arbei­tet mit einer „Misch­va­ri­an­te“. Ein­zel­ne Menü­kom­po­nen­ten wer­den vor Ort mit den Bewoh­nern  in den Haus­ge­mein­schaf­ten zube­rei­tet. Kom­po­nen­ten wie Sup­pen, Fleisch und Fisch wer­den durch die Zen­tral­kü­che zube­rei­tet und gelie­fert. Das Früh­stück, Abend­essen, die Kaf­fee­pau­sen und die Zwi­schen­ver­pfle­gung wer­den im Haus ser­vier­fer­tig angerichtet.

Im Pfle­ge­heim Berk­heim wird das Mit­tag­essen durch die Zen­tral­kü­che im Ober­tor zube­rei­tet und ange­lie­fert. Die Zube­rei­tung von Früh­stück, Abend­essen, die Kaf­fee­pau­sen und die Zwi­schen­ver­pfle­gung erfolgt im Haus.

Das Mit­tags­tisch­an­ge­bot in unse­ren vier Tages­pfle­ge­ein­rich­tun­gen, sowie in unse­ren fünf Cafés wird eben­falls durch die Zen­tral­kü­che zube­rei­tet. Es ste­hen immer zwei Haupt­gän­ge, ergänzt durch Tages­sup­pe und Des­sert zur Ver­fü­gung. Neben dem Mit­tags­me­nü hal­ten wir in unse­ren Cafés wei­te­re Ange­bo­te bereit. Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten und Kuchen, sowie Eis und erle­se­ne Geträn­ke run­den das Ange­bot ab.


Speisenversorgung in den Städtischen Pflegeheimen Esslingen a.N.

Speisenversorgung

Die ins­ge­samt fünf Häu­ser der Städ­ti­schen Pfle­ge­heime Ess­lin­gen arbei­ten mit unter­schied­li­chen Verpflegungskonzepten:

Das Pfle­ge­heim Ober­tor ver­fügt über eine eige­ne Zen­tral­kü­che die täg­lich zwei 3- Gang-Menü­li­ni­en anbie­tet, unter denen die Bewoh­ner wäh­len können.

In den Pfle­ge­hei­men Ober­esslin­gen und Hohen­kreuz wird nach dem Haus­ge­mein­schafts­kon­zept gear­bei­tet. Die Mahl­zei­ten wer­den direkt im Wohn­be­reich von Prä­senz­kräf­ten zube­rei­tet. Zusam­men mit den Bewoh­nern wird der Wochen­spei­se­plan erstellt. Grund­la­ge dafür bie­tet der Spei­se­plan der Zen­tral­kü­che im Pfle­ge­heim Ober­tor, der zur Ori­en­tie­rung ein­ge­setzt wer­den kann. Zur Mit­tags­mahl­zeit wird ein 3‑Gang-Menü ange­bo­ten. Unver­träg­lich­kei­ten und Son­der­wün­sche wer­den direkt vor Ort mit dem Bewoh­ner abgesprochen.

Das Pfle­ge­heim Pli­en­sau­vor­stadt arbei­tet mit einer „Misch­va­ri­an­te“. Ein­zel­ne Menü­kom­po­nen­ten wer­den vor Ort mit den Bewoh­nern  in den Haus­ge­mein­schaf­ten zube­rei­tet. Kom­po­nen­ten wie Sup­pen, Fleisch und Fisch wer­den durch die Zen­tral­kü­che zube­rei­tet und gelie­fert. Das Früh­stück, Abend­essen, die Kaf­fee­pau­sen und die Zwi­schen­ver­pfle­gung wer­den im Haus ser­vier­fer­tig angerichtet.

Im Pfle­ge­heim Berk­heim wird das Mit­tag­essen durch die Zen­tral­kü­che im Ober­tor zube­rei­tet und ange­lie­fert. Die Zube­rei­tung von Früh­stück, Abend­essen, die Kaf­fee­pau­sen und die Zwi­schen­ver­pfle­gung erfolgt im Haus.

Das Mit­tags­tisch­an­ge­bot in unse­ren vier Tages­pfle­ge­ein­rich­tun­gen, sowie in unse­ren fünf Cafés wird eben­falls durch die Zen­tral­kü­che zube­rei­tet. Es ste­hen immer zwei Haupt­gän­ge, ergänzt durch Tages­sup­pe und Des­sert zur Ver­fü­gung. Neben dem Mit­tags­me­nü hal­ten wir in unse­ren Cafés wei­te­re Ange­bo­te bereit. Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten und Kuchen, sowie Eis und erle­se­ne Geträn­ke run­den das Ange­bot ab.


Speisenversorgung in den Städtischen Pflegeheimen Esslingen a.N.

Speisenversorgung

Die ins­ge­samt fünf Häu­ser der Städ­ti­schen Pfle­ge­heime Ess­lin­gen arbei­ten mit unter­schied­li­chen Verpflegungskonzepten:

Das Pfle­ge­heim Ober­tor ver­fügt über eine eige­ne Zen­tral­kü­che die täg­lich zwei 3- Gang-Menü­li­ni­en anbie­tet, unter denen die Bewoh­ner wäh­len können.

In den Pfle­ge­hei­men Ober­esslin­gen und Hohen­kreuz wird nach dem Haus­ge­mein­schafts­kon­zept gear­bei­tet. Die Mahl­zei­ten wer­den direkt im Wohn­be­reich von Prä­senz­kräf­ten zube­rei­tet. Zusam­men mit den Bewoh­nern wird der Wochen­spei­se­plan erstellt. Grund­la­ge dafür bie­tet der Spei­se­plan der Zen­tral­kü­che im Pfle­ge­heim Ober­tor, der zur Ori­en­tie­rung ein­ge­setzt wer­den kann. Zur Mit­tags­mahl­zeit wird ein 3‑Gang-Menü ange­bo­ten. Unver­träg­lich­kei­ten und Son­der­wün­sche wer­den direkt vor Ort mit dem Bewoh­ner abgesprochen.

Das Pfle­ge­heim Pli­en­sau­vor­stadt arbei­tet mit einer „Misch­va­ri­an­te“. Ein­zel­ne Menü­kom­po­nen­ten wer­den vor Ort mit den Bewoh­nern  in den Haus­ge­mein­schaf­ten zube­rei­tet. Kom­po­nen­ten wie Sup­pen, Fleisch und Fisch wer­den durch die Zen­tral­kü­che zube­rei­tet und gelie­fert. Das Früh­stück, Abend­essen, die Kaf­fee­pau­sen und die Zwi­schen­ver­pfle­gung wer­den im Haus ser­vier­fer­tig angerichtet.

Im Pfle­ge­heim Berk­heim wird das Mit­tag­essen durch die Zen­tral­kü­che im Ober­tor zube­rei­tet und ange­lie­fert. Die Zube­rei­tung von Früh­stück, Abend­essen, die Kaf­fee­pau­sen und die Zwi­schen­ver­pfle­gung erfolgt im Haus.

Das Mit­tags­tisch­an­ge­bot in unse­ren vier Tages­pfle­ge­ein­rich­tun­gen, sowie in unse­ren fünf Cafés wird eben­falls durch die Zen­tral­kü­che zube­rei­tet. Es ste­hen immer zwei Haupt­gän­ge, ergänzt durch Tages­sup­pe und Des­sert zur Ver­fü­gung. Neben dem Mit­tags­me­nü hal­ten wir in unse­ren Cafés wei­te­re Ange­bo­te bereit. Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten und Kuchen, sowie Eis und erle­se­ne Geträn­ke run­den das Ange­bot ab.


Speisenversorgung in den Städtischen Pflegeheimen Esslingen a.N.

Ihr Ansprechpartner

Städtische Pflegeheime (Zentrale Dienste)


Sascha Marz

Stellv. Leitung Zentralküche

0711 / 35172 - 5020